Risotto & Rote Linsen

ORYZA Risotto & Rote Linsen bringt das mediterrane Lebensgefühl mit besonderem Touch auf den Tisch. In Brühe oder Fond gekocht, ist diese Komposition ideal für köstliche Risotto-Kreationen – und überrascht mit einer außergewöhnlichen Optik. Die cremige Konsistenz des Risottos mit dem delikaten Aroma der eiweißhaltigen Hülsenfrüchte begeistert alle, vom Foodie über Ernährungsbewusste, bis hin zu Liebhabern der Mittelmeer-Küche. Erhältlich in 375 g.

ZUTATEN: Mittelkornreis (80%), rote Linsen (20%)

pro 100g pro Portion à 62,5g %* pro Portion
Energie 143 kJ/ 339 kcal - -
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
0,9 g
0,3 g
- -
Kohlenhydrate
davon Zucker
71 g
0,5 g
- -
Ballaststoffe 3,6 g - -
Eiweiß 10 g - -
Salz 0 g - -

*der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kj/2000kcal)

zubereitungstipps

  1. Für 4 Portionen 1 l Brühe in einem Topf zum Kochen bringen.
  2. In einem zweiten Topf eine feingewürfelte Schalotte mit 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze andünsten.
  3. 375 g ORYZA Risotto & Rote Linsen dazu geben. Körner glasig dünsten und mit 150 ml Weißwein ablöschen.
  4. Heiße Brühe hinzugeben und alles zum Kochen bringen. Das Risotto bei kleiner Hitze im offenen Topf 14–16 Minuten sanft kochen, hin und wieder umrühren.
  5. Danach Hitze ausschalten und mit geschlossenem Deckel 5 Minuten ziehen lassen. Nun ist das Risotto cremig, die Reiskörner haben aber noch Biss.

Guten Appetit!

Risotto & Rote Linsen

GESCHICHTE & FAKTEN

Rote Linsen begeistern nicht nur mit ihrem feinen Geschmack, sie haben es auch richtig in sich! Viel Eiweiß und Ballaststoffe haben rote Linsen in den letzten Jahren auch bei uns zum Küchenliebling gemacht. Sie werden in Indien übrigens seit jeher traditionsgemäß gern in Currys, Dals oder Eintöpfen verwendet. Die kleinen Hülsenfrüchte bieten sich jedoch für zahlreiche weitere kulinarische Köstlichkeiten an: Mit hochwertigem Mittelkornreis entsteht eine spannende Risotto-Neuheit. Wie beim klassischen Risotto bleibt das Gericht sämig-cremig, die Reiskörner in der Mitte jedoch bissfest.

HERKUNFT

Risotto: Spanien, Italien, Uruguay

Rote Linsen: Türkei

Wir linsen gern über den Risotto-Tellerrand.

Risotto & Rote Linsen