Langkorn- & Wildreis

Fusion-Küche, Street-Markets und Food-Blogs machen es vor: auf den Teller kommt das Beste aus allen Kontinenten. Der ORYZA LANGKORN- & WILDREIS bringt Fernost mit Nordamerika in einen Topf und die Vielfalt auf den Teller. Sowohl optisch als auch in der Textur eine Kampfansage gegen die Langeweile in der Küche.
Erhältlich in 500 g.

ZUTATEN: Langkorn Parboiled Reis 85%, Wildreis 15%

pro 100g pro Portion à 62,5g %* pro Portion
Energie 1481 kJ/ 349 kcal 927 kJ/ 219 kcal 11%
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
1,7g
0,5g
1,1g
0,3g
2%
2%
Kohlenhydrate
davon Zucker
74g
0,5g
46g
0,3g
18%
<1%
Ballaststoffe 3,2g 2,0g
Eiweiß 7,9g 4,9g 10%
Salz 0,01g 0,01g <1%

*der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kj/2000kcal)

zubereitungstipps

  1. Für 4 unvergleichliche Reisportionen 1l Wasser mit knapp einem halben Teelöffel Salz zum Kochen bringen.
  2. 250g ORYZA LANGKORN- & WILDREIS hinzugeben und einmal umrühren.
  3. Bei kleiner Hitze den Reis im geschlossenen Topf 16-18 Minuten sanft kochen lassen. Überschüssiges Wasser am Ende abgießen und gut abtropfen lassen.
  4. Den Reis zurück in den Topf geben und diesen noch ca. 3 Minuten auf der noch warmen Kochplatte ziehen lassen. Kurz umrühren, fertig!

Guten Appetit!
Von Natur aus glutenfrei.

Langkorn- & Wildreis

GESCHICHTE & FAKTEN

Langkorn-Reis besteht aus langen, schmalen Körnern von 6-8mm Länge. In polierter Form ist der er glasig, fast durchsichtig und bleibt auch nach dem Kochen eher trocken, körnig und locker. Dazu ein Reis, der gar kein Reis ist: Wildreis stammt aus Nordamerika und es handelt sich bei den fast schwarzen, festen Körnern eigentlich nicht um Reis, sondern um eine Süßgrasart, die auch als Wasserreis bekannt ist. 

HERKUNFT

Langkorn Parboiled Reis: Spanien, Italien, Brasilien, Uruguay, Thailand, Myanmar

Wildreis: USA, Ungarn

DER SCHNELLSTE WEG VON OSTASIEN NACH NORDAMERIKA? LIEGT AUF DER HAND.

Langkorn- & Wildreis