Quinoa-Salat mit Tomaten, Nektarinen und Schafskäse

25 Min Europa 4 Portionen

Zutaten

  • 250g ORYZA QUINOA
  • 150 g Fetakäse
  • 1 rote Chilischote
  • 2 EL Rosmarinnadeln
  • 8 EL Olivenöl
  • Salz
  • 6 Strauchtomaten
  • 3 Nektarinen
  • Pfeffer
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 Handvoll Basilikumblättchen

Zubereitung

  1. Fetakäse grob zerbröckeln und in eine Schüssel geben. Chili waschen, Stiel, Kerne und weiße Innenwände entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Rosmarinnadeln fein hacken. 4 EL Öl mit Chili und Rosmarin mischen, über dem Schafskäse verteilen und bis zum Servieren bei Zimmertemperatur marinieren.
  2. Quinoa nach Packungsangabe gründlich mit warmem Wasser waschen, abtropfen lassen und in leicht gesalzenem Wasser kochen.
  3. Tomaten und Nektarinen waschen, halbieren, Tomatenstrunk und Nektarinenkerne entfernen. Tomaten und Nektarinen in Spalten schneiden und mit Quinoa mischen.
  4. Salat mit Salz, Pfeffer, Apfelessig und restlichem Öl säuerlich abschmecken.
  5. Zum Servieren Quinoa-Salat auf vier Teller verteilen, mit dem marinierten Fetakäse und Basilikumblättchen bestreuen und sofort servieren.