Bio-Sauce Ratatouille mit Curry

Schon der Name verrät den Ursprung: Ratatouille stammt aus Frankreich. Bei dem traditionell provenzalischen Gemüseeintopf bilden aromatische Tomaten die Basis. So auch bei der Bio-Sauce Ratatouille von ORYZA. Und wie es sich für eine Gemüsesauce gehört, sind auch Zucchini, Paprika Karotten und Zwiebeln mit dabei. Abgerundet wird der Geschmack durch Curry. Bei der Herstellung werden nur natürliche Zutaten eingesetzt. Die Bio-Sauce, die auch für Veganer geeignet ist, ist ein perfekter Begleiter für Reis-, Pasta- und Gemüsegerichte.

EAT SMARTER empfiehlt:

Hier kommen Fans der mediterranen Küche voll auf ihre Kosten. Die Rata­touille-Sauce punktet mit fruchtig­ frischem Geschmack, großen Gemüse­stücken und besonders nied­rigem Zuckerge­halt. Das alles in natürlicher Bio-Qualität.

Die besten Saucen im Supermarkt, EAT SMARTER, Ausgabe 3/2020

Nährwerte

pro 100gpro Portion à 62,5g%* pro Portion
Energie353 kJ / 85 kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
4,4 g
1,9 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
9,5 g
5,3 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0,8 g
Salz0,75 g

*der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kj/2000kcal)

Zubereitungstipps für Bio-Sauce Ratatouille mit Curry

  1. Die Orzya Bio-Sauce kann entweder in einem Topf oder in der Mikrowelle (vorher Deckel abnehmen) erhitzt werden.

pan

ORYZA wünscht Ihnen
guten Appetit!