Edamame Wok mit Zuckerschoten, Brokkoli & Granatapfel-Vinaigrette

35 Min Asien 4 Portionen

Zutaten

  • 2 Packungen ORYZA Steamed Basmati
  • 1/2 Granatapfel
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Rohrzucker
  • 80 ml Sojasauce
  • 60 ml Granatapfelsirup
  • 300 g Edamame Bohnen
  • 100 g Gurken
  • 150 g Zuckerschoten
  • 200 g Broccoli
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g frischer Ingwer
  • 3 EL Erdnussöl
  • 1 1/2 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • glatte Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

  1. Granatapfelkerne auslösen, dabei abtropfenden Saft auffangen. Mit Chiliflocken, Rohrzucker, 20 ml Sojasauce, Granatapfelsirup und 20 ml Wasser mischen.
  2. Edamame in gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten kochen, abgießen, abschrecken. Kerne aus den Hülsen drücken. Gurken mit dem Sparschäler in lange Streifen schneiden. Zuckerschoten längs halbieren. Broccoli in Röschen teilen. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein reiben.
  3. Steamed Basmati nach Packungsanweisung zubereiten.
  4. Erdnussöl im Wok erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Zwiebeln und Broccoli darin bei starker Hitze ca. 5 Minuten unter Rühren anbraten. Restliche Sojasauce, Zucker und 100 ml Wasser hinzufügen, aufkochen. Zuckerschoten, Gurken und Edamame zugeben, gründlich durchschwenken. Wok vom Herd nehmen. Gemüse nach Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
  5. Basmati und Wokgemüse in vier Bowls anrichten. Granatapfelvinaigrette überträufeln, nach Belieben mit Petersilie garnieren und sofort servieren.