Gruener Gemuese-Reistopf mit Chorizo

40 Min Europa 4 Portionen

Zutaten

  • 200 g ORYZA NATUR- & WILDREIS
  • 400 g Brokkoli
  • 200 g grüne Bohnen (frisch oder TK)
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Liter Liter Gemüsebrühe
  • 200 g Erbsen (frisch oder TK)
  • 1 Bund Kerbel (oder alternativ Bärlauch)
  • 1 EL gehackte Mandeln
  • 2 EL frisch geriebener Parmesan
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 100 g Chorizo

Zubereitung

  1. Brokkoli putzen, in Röschen zerteilen und waschen. Bohnen waschen und putzen. Reis in 1 EL erhitztem Öl andünsten, Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 25-30 Minuten garen. Brokkoli, Bohnen und Erbsen nach 10 Minuten dazugeben und mit garen.
  2. Kerbelblättchen abzupfen, waschen, mit Mandeln, 5 EL Öl und Parmesan pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Chorizo in Scheiben schneiden und in restlichem erhitzten Öl von beiden Seiten knusprig braten. Eintopf mit Pesto abschmecken und mit den Chorizoscheiben als Topping servieren. Tipp: Wenn Sie auf die Chorizo-Scheiben verzichten, ist der Reistopf auch für Vegetarier verlockend.