Milchreis-Pannacotta

20 Min Europa 4 Portionen

Zutaten

  • 75 g ORYZA MILCHREIS
  • 1 Orange (Bio)
  • 1/2 Vanilleschote
  • 300 ml Milch
  • 350 ml Sahne
  • 4 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 750 g Apfel-Quitten (ersatzweise Äpfel)
  • 200 ml Apfelsaft
  • 1 Stange Zimt
  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 2 EL gehackte Pistazien

Zubereitung

  1. Orange heiß abbrausen, trocken reiben und ein Stück Schale fein abschälen. Vanilleschote längs aufschlitzen und Mark herauskratzen. Vanilleschote und -mark, Milch, Orangenschale, Sahne, 2 EL Zucker und Salz in einen Topf geben und erhitzen. Milchreis einstreuen und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten ausquellen lassen.
  2. Quitten kräftig abreiben, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Orange auspressen. Quitten, Orangen- und Apfelsaft, Zimtstange und übrigen Zucker (2 EL) in einem Topf aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 20 bis 30 Minuten köcheln. Kompott abkühlen lassen.
  3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orangenschale und Vanilleschote aus dem Pannacotta-Reis entfernen. Gelatine ausdrücken und im heißen Reis-Mix auflösen. Pannacotta-Reis in vier Schälchen füllen und mindestens 3 Stunden oder besser über Nacht kühl stellen.
  4. Pistazien in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften anfangen, anfangen, dann auskühlen lassen. Pannacotta-Reis auf Teller stürzen, mit Kompott und Pistazien anrichten.