Basmati Imperial

ORYZA Selection Basmati Imperial macht der Bedeutung seines Namens alle Ehre. In Hindi steht Basmati für “Duft”– eine passende Bezeichnung für diesen ausgesprochen aromatischen Reis. Für Basmati Imperial wird Reis aus den traditionellen Anbaugebieten Indiens, am Fuße des Himalaya-Gebirges, verwendet. Er wird von Hand geerntet und sorgfältig poliert. So bleibt sein strahlend weißes, besonders feines Korn mit dem einzigartigen Geschmack und Duft optimal bewahrt. Erhältlich in 375 g.

pro 100g pro Portion à 62,5g %* pro Portion
Energie 1495 kJ/352 kcal - -
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
0,8 g
0,3 g
- -
Kohlenhydrate
davon Zucker
77 g
0,4 g
- -
Ballaststoffe 0,4 g - -
Eiweiß 9 g - -
Salz 0,05 g - -

*der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kj/2000kcal)

zubereitungstipps

  1. Für 2 Portionen 125g ORYZA Basmati Imperial in einem Sieb waschen.
  2. Den Reis zum Einweichen für 15 Minuten in einen Topf mit 200 ml kaltem Wasser geben.
  3. Anschließend das Wasser zum Kochen bringen und den Reis bei kleinster Hitze ca. 6 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  4. Zum Schluss die Körner im Topf auflockern und kurz ruhen lassen, bis das Wasser komplett aufgenommen wurde. Fertig!

Guten Appetit!

Rezepte mit Basmati Imperial

Basmati Imperial

GESCHICHTE & FAKTEN

Basmati-Reis zählt klar zu den edelsten Reissorten der Welt. Der feine Duftreis entfaltet sein volles Aroma bei optimalen Anbau-, Wachstums- und Verarbeitungsbedingungen. Diese erhält er in den Regionen um den Fuß des Himalaya. Das klare Gebirgswasser und die reine Höhenluft sorgen für den unvergleichlich intensiven Duft und seine wertvollen Inhaltsstoffe.

HERKUNFT

Indien

Für diesen Reis wurde das Wort Aroma erfunden.

Basmati Imperial